hof Gravas

Herzlich Willkommen!

 

Auf 1.Mai 2018 bewirtschaften wir den Biobetrieb Gravas. Gestrandet sind wir nach langer Suche an den Ufern der Julia, am nach ihr benannten Julierpass. 

Gravas heisst in rätoromanisch Schwemmland.

Uns freuts, im Berggebiet auf 1212 m ü. M. ein Zuhause gefunden zu haben. Neben unseren  Milchgeissen leben auf dem Hof eine Herde Mutterkühe mit ihren Kälbern. Weiterhin werden wir Kornblumen und Kräuter anbauen und in der Verarbeitungsküche stehen.